Neues Produkt

Zukunftsfähige Maschinenschutztore für Fertigungs- und Produktionsanlagen mit mehr Schutz und Leistungsfähigkeit

Von: ASSA ABLOY Entrance Systems

Zukunftsfähige Maschinenschutztore für Fertigungs- und Produktionsanlagen mit mehr Schutz und Leistungsfähigkeit
Zukunftsfähige Maschinenschutztore für Fertigungs- und Produktionsanlagen mit mehr Schutz und Leistungsfähigkeit

Startdatum:  04. März 2022 08:35

In der Umgebung komplexer Fertigungsanlagen und Fertigungsmaschinen gelten zum Schutz von Mensch und Maschine die höchsten Sicherheitsanforderungen. Wirksame Sicherheitselemente sind eine zentrale Grundvoraussetzung für reibungslose Prozesse und Produktionsabläufe und stellen die Weichen für zeitgemäße Modernisierungen. So lässt sich auch in Zukunft ein hohes Maß an Produktivität erhalten. Das neue ASSA ABLOY RP400 ist der Wegbereiter einer neuen Generation von Maschinenschutztoren und vereint modernste Sicherheitstechnologie und leistungsfähige Antriebselemente höchster Qualität in einer Torlösung. Das innovative Tor für den Einsatz an Fertigungsanlagen und Industrieanalgen bietet ein neues Maß an Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit und wird damit den ständig wachsenden Ansprüchen in der Produktion gerecht.

Leistungsstarker Antrieb und moderne Sicherheitselemente: kombiniert in einem Tor
Funktionalität und Sicherheit sind die zentralen Stichwörter, wenn es um leistungsstarke Torlösungen für den Einsatz in Industrie und Fertigung geht. Im neuen ASSA ABLOY RP400 verbinden sich die Eigenschaften als Schnelllauftor mit den vielseitigen Sicherheitsfunktionen als spezialisiertem Maschinenschutztor. Die Torneuheit aus dem Hause ASSA ABLOY Entrance Systems zeichnet sich durch einen geringen Platzbedarf, eine erhöhte Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit und den minimierten Servicebedarf aus. Gleichzeitig überzeugt das Modell RP400 durch eine Reihe moderner Sicherheitselemente, die im cleveren Design der Konstruktion unauffällig und sicher verpackt sind. Teil der bewährten Sicherheitsinfrastruktur des neuen Maschinenschutztores sind u.a. Sicherheitslichtgitter, ein Sicherheitsendschalter mit präziser Stoppgenauigkeit und das flache Abschlussprofil. Hinzu kommen flexible Installationsoptionen und ein durchdachtes Design.